01: 02:
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hintergrundmusik: Zhui Meng (Instrument: Xun/"Okarina")

Musik © by sinohits.net

Pädagogische Reflexion
 

Seminar am Institut für Erziehungswissenschaft im Wintersemester 2012/13

Modul Bachelor Sonderpädagogik (B3) "Reflexion pädagogischer Handlungsprobleme"

Theorie und Praxis pädagogischer Reflexion

Blocktermine Seminar A: Fr, 19.10.2012, 16:00 - 18:00, Sa, 03.11.2012, 10:00 – 18:00, Sa, 24.11.2012, 10:00 - 18:00, Sa, 08.12.2012 , 10:00 – 18:00 jeweils in Raum 1211 - 307

Blocktermine Semninar B:Fr, 19.10.2012, 18:00 - 20:00, Fr, 02.11.2012, 12:00 - 20:00, Fr, 23.11.2012, 12:00 - 20:00, jeweils in Raum 1211 – 307, Fr, 07.12.2012, 12:00 - 14:00, Raum 1211 - 004 & 14:00 – 20:00, Raum 1211 - 402                                                                                                    

Der Begriff der (Selbst-)Reflexion hat einen hohen Stellenwert in der
Beschäftigung mit Prozessen des Lernens oder auch des Lehrens. Er wird von einigen Autoren als „Schlüsselkategorie professionellen Handelns" oder als „Kernelement pädagogischer Professionalisierung" thematisiert und mündet dann auch in die Forderung nach einer reflexiven Lehrerbildung. Nicht selten bleibt in der pädagogischen bzw. erziehungswissen-schaftlichen Literatur jedoch unklar, was mit dem oft gebrauchten Begriff gemeint ist. Dort, wo Reflexion eine Ausdeutung erfährt, lassen sich dann aber unterschiedliche Begriffsverständnisse ausmachen.
Das Seminar soll der Erkundung des Themas Reflexion dienen - sowohl in einer theoretischen Annäherung an den Begriff wie praktisch an Fall-Beispielen aus der pädagogischen Praxis.
Das Seminar wird nach einem Vorbesprechungstermin in drei Tagesblöcken stattfinden, deren thematische Orientierung grob dem Schema „Theorie(n), Methode(n), Anwendung(en)" folgt. Während die ersten beiden Blöcke sich eher textbasiert dem Thema nähern, soll in einem weiteren Tagesblock ein praktisches Einüben von Reflexion anhand konkreter pädagogischer Praxisbeispiele erfolgen.

[[Ein Web-Log (Blog) zum Seminarthema ist im Entstehen unter: URL: http://paedreflex.wordpress.com/]]


Sie können sich nur zu einem der Seminare dieses Typs anmelden. Die Plätze im Seminar werden nach der Anmeldung in Stud.IP nicht wie bisher entsprechend der chronologischen Reihenfolge vergeben, sondern nach einem elektronischen Losverfahren. Falls für eine Veranstaltung mehr Anmeldungen vorliegen, als Plätze vorhanden sind, wird im Losverfahren entschieden, wer als Teilnehmer zugelassen wird. Bitte melden Sie sich ab Fr, 21.09.12, 10:00 Uhr bis spätestens Fr, 5.10.12, 9:00 Uhr an, da die Auswahl der Plätze in Stud.IP über ein elektronisches Losverfahren am 5.10. um 10 Uhr erfolgt. Sie können sich im Anmeldezeitraum nach der Losung noch bis zum 19.10. um 20 Uhr in ein Seminar mit noch freien Plätzen ummelden oder über die Warteliste nachrücken. Ihre Anmeldung bleibt nur gültig, wenn Sie in der ersten Seminarsitzung anwesend sind. Anderenfalls wird Ihr Platz wieder vergeben.


 

Bildergalerie